Dozent*in

Angela Wagner

Ausbildung
«Yoga beinhaltet für mich nicht nur Körperübungen, sondern auch mentale Übungen, die eine Stütze in praktisch allen Lebenslagen sein können, so dass Yoga als Ganzes auf den Menschen einwirken kann. Diese Vielseitigkeit des Yoga fasziniert mich.»
  • Diplomiert Yogalehrerin YCH
  • Dozentin für Yoga Philosophie und Hatha Yoga in der Lotos Yoga Ausbildung
  • Unterrichtet Yoga intensiv und Yoga auf den Punkt gebracht am Lotos Yoga Zentrum
  • Stiftungsrätin der Stiftung Yoga und Gesundheit Basel
  • Indologin MA (Universität Zürich)
  • Erwachsenenbildnerin SVEB I

Regelmässige Yogapraxis seit 2007.

Ich bin neugierig yogische Themen, Übungen und Techniken aus philosophischen Grundlagentexten in der Praxis auszuprobieren, darauf aufzubauen und unserer heutigen Zeit anzupassen. Für mich ist dabei wichtig, den Grundlagentext zuerst zeitlich und historisch einordnen zu können. Auf diese Weise wird der Inhalt verständlicher. Die eigene Interpretation führt dann im Austausch mit anderen Yogapraktizierenden zu Inputs für bekannte und neue Übungen. Die Praxis daraus führt schliesslich zur Weiterentwicklung.

Es bereitet mir Freude, Menschen dafür zu motivieren und zu begeistern. Ich treffe besonders in der Interaktion mit (angehenden) Yogalehrer*innen und Yogakursteilnehmenden neue Yoga-Puzzleteile an, die mein Bild des Yoga laufend erweitern. Ich besuche weiterhin auch als Yogaschülerin regelmässig Kurse und bilde mich weiter. Ich bin offen für neue Yogastile, von denen ich mich inspirieren und Neues in meine Yogakurse einfliessen lasse. Mein Yogastil ist keiner spezifischen Tradition zu zuordnen.