Lotos Yoga – Tradition und Qualität

Stiftung und Projekte

Die Stiftung «Yoga und Gesundheit» wurde 1996 aufgrund der letztwilligen Verfügung von Frau Madeleine Schneider, einer der ersten Yoga-LehrerInnen und Yoga-AusbildnerInnen in der Schweiz, von Rosmarie Herczog gegründet. Barbara Burkhardt, Carla Felber, Rosmarie Herczog, Martin Merz, Hansjörg Straumann und Jules Zimmermann bilden den Stiftungsrat und haben daran gearbeitet, der Stiftung ihr Profil zu geben.

Zweck der Stiftung sind

  • die Förderung und Weitergabe des Yoga
  • das Bereitstellen von guten Yogaräumen
  • die Vergabe von Stipendien
Plastik von H. Straumann an der Rütimeyerstrasse 40 in Basel
Aktuell

Corona

Aufgrund der aktuellen Situation fallen alle Seminartage von Lotos Aus- und Weiterbildung im Präsenzunterricht bis auf weiteres aus.

Auch alle Wöchentliche Yogalektionen werden bis auf weiteres nicht stattfinden.

Wir informieren umgehend, sollte sich die Situation ändern und wünschen gute Gesundheit!

schliessen