Lotos Yoga Zentrum

Kompetenzzentrum Rücken

back in motion – Yoga für den Rücken

Immer mehr Menschen leiden unter Rückenproblemen. Neben dem persönlichen Leid verursacht dies hohe Kosten im Gesundheitswesen und viele Arbeitsausfälle. Hatha Yoga hat sich bei solchen Problemen bewährt und diverse Studien zeigen positive Resultate.

In diesem Zertifikatskurs erhalten erfahrene Yogalehrende Fachwissen und spezifische Instruktionen zum Aufbau von speziellen Yoga-Rückenprogrammen.

Ein regelmässiger Aus- oder Weiterbildungstag zur Qualitätssicherung für zertifizierte „back in motion“ Yoga-LehrerInnen ist vorgesehen.

Kursinhalt

  • Der gesunde Rücken
  • Verschiedene Krankheitsbilder wie unspezifische Rückenschmerzen, Arthrose, Diskushernie, Gleitwirbel, Skoliose u.a.
  • Problemerkennung und Befunderhebung
  • Yoga für den Rücken nach den fünf Prinzipien: Stabilisieren, Aktivieren, Mobilisieren, Entspannen und Mentaltraining (Weichen stellen)
  • Konzeption und Erarbeitung von spezifischen Rücken Yoga-Lektionen. In den entstandenen Yoga Spezialkursen werden Daten gesammelt. Diese werden in einem weiteren Schritt evaluiert und publiziert.

Erfahrene Yogalehrende werden in „Yoga für den Rücken“ ausgebildet und zertifiziert, um qualitativ hochstehende Spezialkurse für Menschen mit Rückenproblemen anbieten zu können.

Die Daten für den nächste Zertifikatskurs 2021/2022 sind unter Workshops/Seminare buchbar.

Aktuell

Yoga und Ayurveda

Weiterbildung mit Therese Matiegka

22. – 24. Januar 2021

Anmeldung und Info siehe „Workshops und Seminare“

schliessen